Herzlich Willkommen ...

... bei der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Region Bamberg e. V.!

 

Heimat-Detektive gefunden!Flyer

Im Rahmen des Kooperationsprojekts „Erfassung (historischer) Kulturlandschaften“ haben sich Lokale Aktionsgruppen aus Mittelfranken und der Region Bamberg sowie der Oberpfalz zusammengeschlossen, um mit Hilfe der LEADER-Förderung eine Erfassung von Kulturlandschaftselementen durchzuführen.

Ziel des Projekts ist es, in Kooperation mit dem Landesamt für Denkmalpflege eine Datenbank aufzubauen, in der die von Ehrenamtlichen erfassten Kulturlandschaftselemente eingepflegt werden. Von zentraler Bedeutung ist dabei die Einbindung von ehrenamtlichen Helfern, die idealerweise auch über die Kenntnisse verfügen, wo welche Kulturlandschaftselemente zu finden sind.

IMG 8577bearbeitetLandrat Johann Kalb konnte nun knapp 30 Bürgerinnen und Bürger im Rahmen eines Workshops begrüßen, der am 24. März im Landratsamt Bamberg stattfand. Dabei bedankte er sich ganz ausdrücklich für die Bereitschaft der Anwesenden, am Projekt mitzuarbeiten, denn ohne sie wäre das Projekt nicht denkbar. Herr Kalb hob weiterhin die Bedeutung der Kulturlandschaft sowie die Notwendigkeit, diese zu erhalten, hervor. Durch die Erfassung der Kulturlandschaftselemente und die Veröffentlichung dieser im Internet soll das Bewusstsein für  die vielfach noch anzutreffenden Kulturlandschaftselemente geschärft werden. Solche Elemente können z.B. sein:

Felsenkeller, Streuobstanlagen, Hutanger, alte Obstbäume in freier Flur, Mittel- und Niederwälder, Wehre, Mühlbäche, Bewässerungsanlagen, Altstraßen, Grenzsteine, Wallgräben, Heiligenfiguren oder Steinkreuze.

Im Workshop wurden die Teilnehmer über die Kulturlandschaft im Bamberger Raum, die Kategorisierung und die Methodik der Erfassung geschult, sodass sie nun mit ihrer Arbeit als "Heimatdetektive" vor Ort beginnen können.

Wenn auch Sie Interesse haben, an diesem Projekt mitzuarbeiten, dann melden Sie sich bitte bei der LAG-Geschäftsführung. Weitere Infos finden Sie in diesem Flyer und unter http://historische-kulturlandschaft.net/

Den aktuellen Newsletter zu diesem Projekt finden Sie hier.

 

LAG-Ausstellung On TourAusstellung in Oberhaid

Im Rahmen des 10-jährigen Bestehens unserer LAG wurde eine Ausstellung konzipiert, die Projektbeispiele aus den beiden Förderperioden zeigt. Diese Austellung wandert nun durch die Kommunen im Landkreis Bamberg und soll den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort zeigen, welche Bandbreite an Projekten mit Hilfe der PultLEADER-Förderung umgesetzt werden kann. Gleichzeitg gibt es die Möglichkeit, neue Projektvorschläge einzubringen und ein entsprechendes Formular auszufüllen.

Derzeit befindet sich die Ausstellung im Rathaus Oberhaid.

Die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Region Bamberg e. V.

Unser Verein ist ein Zusammenschluss der Gemeinden des Landkreises Bamberg sowie regionaler Vereine, Verbände und engagierter Bürger. Wir haben es uns zum Ziel gemacht, mit Hilfe des europäischen Förderprogramms LEADER die Lebensqualität und Attraktivität der Region Bamberg zu steigern. Dabei ist das Themenspektrum vielfältig:

  • Bildung
  • Freizeit / Tourismus
  • Gesundheit / Erholung
  • Klima / Energie
  • Kultur / Kulturelles Erbe
  • Land- und Forstwirtschaft
  • Lebensqualität / Grundversorgung
  • Natur / Umwelt
  • Soziales / Demographie
  • Wirtschaftliche Entwicklung
  • Gebietsübergreifende transnationale Kooperationen

Erfahren Sie auf diesen Seiten mehr über unsere Arbeit und das Förderprogramm.

Gestalten Sie Ihre Heimat, wir unterstützen Sie!

Unsere Region hat sich Ziele gesetzt, die sie in den nächsten Jahren durch die Umsetzung von LEADER-Projekten erreichen möchte. Einige dieser Projekte wurden seitens des Vorstands der LAG Region Bamberg bereits beschlossen, doch es sind weitere notwendig, um die gesetzten Ziele zu erreichen. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Heimat mitzugestalten, wenn Sie z.B. eine Idee haben für ein Projekt in oder aus Ihrer Umgebung, das

Wir helfen Ihnen gerne und klären für Sie, ob Ihr Projekt gefördert werden kann und welche Schritte dazu nötig sind.

Was das LEADER-Programm ist und wie es funktioniert, erfahren Sie hier.