Energielehrpfad Hirschaid

Projektstatus: Umsetzungsphase

Projektträger: Markt Hirschaid

Im Energielehrpfad sollen die verschiedenen regenerativen Energien im Modell dargestellt und praktisch ausprobiert werden.Der Lehrpfad wird im öffentlichen Raum Parkgelände hinter dem Rathaus in Hirschaid installiert, um den interssierten Besuchern jederzeit zur Verfügung zu stehen. Das spielerische Erleben und Lernen steht bei der Planung der Modelle im Vordergrund. Wie funktioniert die Solarenergie? – Wie muss ein Solarmodul ausgerichtet sein, um einen optimalen Wirkungsgrad zu erzielen? Wieviel Wind ist erforderlich, um eine Windkraftanlage effizient zu betreiben? Diese und ähnliche Fragen sollen anhand der Modelle anschaulich geklärt werden können.

Um diese Idee fachgerecht umzusetzen und Synergieeffekte zu erreichen, arbeitet der Markt Hirschaid mit der Fakultät Maschinenbau und Umwelttechnik der Ostbayerischen Technischen Hochschule zusammen. Prof. Frank Späte und Prof. Jakub Rosenthal haben sich im Sommersemester 2016 mit rund 20 Studierenden als Seminar mit dem Projekt „Energielehrpfad“ beschäftigt. In Kleingruppen haben die Studierenden verschiedene Modelle entwickelt, die im Rathauspark aufgestellt werden können. Dabei haben sich jeweils zwei Gruppen mit den Energieträgern Windkraft, Wasserkraft, Solarthermie, Biomasse und Photovoltaik befasst. Für die Studierenden bedeutete die Beschäftigung mit dem Projekt nicht nur einen studien-immanenten Lerneffekt, sondern vor allem auch die Notwendigkeit, konkret und praxisbezogen und planen und zu entwerfen.

Im Rahmen des LEADER-Projekts sollen die Entwürfe der Studenten in funktionsfähige Modelle umgesetzt werden. Perspektivisch ist eine Einbindung des Energielehrpfades in umgebende Wanderrouten vorgesehen. Wanderwege können von den Modellen im Rathauspark zu den in der Gemeinde vorhandenen realen Energiegewinnungseinrichtungen (z.B. Photovoltaikanlage und Hackschnitzelheizung am Kultur- und Bildungszentrum Schloss Sassanfahrt, Photovoltaikanlage an der Autobahn A 73 etc.) führen.