Wasser erleben 'Am Ansbach'

Projektträger: Gemeinde Priesendorf

Projektstatus: Vorbereitungsphase zur BeschlussfassungIMG 1104 klein

Die Gemeinde Priesendorf hat während der letzten LEADER-Förderperiode (2007-2013) im Rahmen eines LEADER-Projektes einen familienfreundlichen Fahrradrastplatz am Ansbach in Priesendorf umgesetzt. Hierbei wurden unter anderem Spielgeräte, wie eine Nestschaukel, ein Pfahlhaus sowie eine Liegebank und eine Sitzgruppe am Ansbach aufgebaut. Der fortan genannte „Wasserspielplatz am Ansbach“ erfreut großer Beliebtheit bei den Bürgerinnen und Bürgern Priesendorfs. Nachdem der Spielplatz von Familien und Kindern so gut angenommen wird und besonders an heißen Sommertagen stark frequentiert ist, möchte die Gemeinde diesen im Rahmen eines neuen LEADER-Projektes zusätzlich aufwerten. Hierbei sollen insbesondere neue Spielgeräte für die Kinder und Jugendlichen angeschafft werden. Geplant sind der Einbau eines Klettergerätes in Form eines Traktors, ein Bodentrampolin sowie eine Balancieranlage. Zudem soll an den natürlichen Verlauf des Ansbachs ein zusätzlicher Wasserverlauf gebaut werden um für die Kinder einen einfachen Wasserkreislauf zu symbolisieren. Um die Kinder vor der Gefahr des nahen Weihers zu schützen soll außerdem ein Lärchenzaun an der Grenze des Wasserspielplatzes errichtet werden. Der Wasserspielplatz soll künftig als Ausgangspunkt für einen geplanten Familienwanderweg der Gemeinde Priesendorf dienen und in diesen integriert werden. Die Umsetzung des Projektes „Wasser erleben Am Ansbach“ ist für das Frühjahr 2021 geplant.