Eröffnung des "Schulbauernhof Heinershof" in Stolzenroth am 4. Mai 2013

Am Samstag, 4. Mai 2013 wurde das Leader-Projekt "Schulbauernhof Heinerhof" seiner Nutzung übergeben: Projektpatin Melanie Huml (MdL) schnitt unter den Augen von Dr. Günther Denzler (LAG-Vorsitzender und Landrat), Tina Sickmüller (Vorsitzende des Heinershof e. V.) sowie weiteren Ehrengästen einen riesigen Kuchen in Schlüsselform an. Dieser Akt stand symbolisch für die Eröffnung des ersten oberfränkischen Schulbauernhofes.

Die ersten Gäste haben allerdings schon vor dem offiziellen Eröffnungstermin im Schulbauernhof übernachtet und tagsüber tatkräftig mit angepackt. Zu ihnen gehört die Bambergerin Aliuska (11 Jahre), die gemeinsam mit ihren Klassenkameraden von der Montessori-Schule Bamberg fünf Tage auf dem Schulbauernhof Heinershof verbrachte. „Mir hat es total gut gefallen. Die Zimmer sind wunderschön und die Leute sehr nett. Wir waren ganz oft bei den Hühnern, haben im Garten Kohlrabi gepflanzt, und wir haben Brot gebacken und Butter hergestellt." „Und beides war sehr lecker" fügt ihre Mutter hinzu, die nach Hause mitgenommene Kostproben genießen durfte: „Aliuskas Erzählungen haben mich richtig neugierig gemacht, deshalb sind wir zur Eröffnung gekommen!"

Auch den Besuchern am 4. Mai wurde einiges geboten: Das Kindertheater Heinershof gab seine erste Vorstellung mit einem Stück über das Leben des Bauern Heiner, neugierige Besucher konnten selbstständig oder während sachkundiger Führungen die frisch gestalteten Räume besichtigen und sich danach mit selbstgebackenen Köstlichkeiten stärken oder beim Basteln kleiner Maibäume ihrer kreativen Ader freien Lauf lassen... Ein rundum gelungener Tag für den Heinershof e.V. – der von den guten Aussichten für die Saison 2013 gekrönt wurde: schon jetzt liegen viele Buchungen für den Schulbauernhof vor!

Wenn Sie sich für einen Aufenthalt auf dem Schulbauernhof Heinerhof interessieren, erhalten Sie Informationen unter www.heinershof.de und telefonisch unter 09548 / 1548.

Zur Startseite