Ergebnisse der 20. Sitzung des Entscheidungsgremiums am 24. September 2013

Die 20. Sitzung des Entscheidungsgremium der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Region Bamberg e. V. fand in Ebrach statt, da das Gremium zunächst den geplanten Standort des Projektes "Bauernhofcafé und Hofladen Meierei Ebrach" sowie den Projektträger Manfred Fischbach kennenlernen wollte. Ein weiterer Ortstermin führte das Gremium in den Ortskern von Ebrach: dort soll das Gebäude Marktplatz 4 zukünftig die Ausstellung Lebensraum Buchenwälder beherbergen.
In der anschließenden Sitzung im Rathaus Ebrach beschloss das Entscheidungsgremium die Aufnahme von drei neuen Projekten in das Förderprogramm "Leader in ELER" der Europäischen Union: "Bauernhofcafé und Hofladen Meierei Ebrach" von Manfred Fischbach, "Schulgarten und -mensa Hallstadt – Schülerinnen und Schüler kochen und essen regional" der Stadt Hallstadt sowie "Barocker Klostergarten und Garten der Begegnung des Haus an der Itz in Rattelsdorf" der Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Bamberg Stadt u. Land e. V.
Vermutlich werden dies vorerst die letzten Projekte sein, deren Förderung durch "Leader in ELER" die LAG Region Bamberg befürwortet, denn die aktuelle Förderperiode endet 2013 und es stehen derzeit nur noch wenige Fördermittel zur Verfügung.
Die neue Förderperiode beginnt 2014; zunächst steht die Erstellung eines neuen "Regionalen Entwicklungskonzeptes" (REK) als Aufgabe an; in dieses REK können neue Projektvorschläge einfließen.