Bericht zur Bamberger Familienmesse PLUS am 25. Januar 2014

Die LAG Region Bamberg hat die zahlreichen Besucher der Bamberger Familienmesse PLUS über ihre Arbeit informiert und mehrere Aktionen durchgeführt:

Zum Projekt "Heimatführer für Kinder. Leopold und Eberhard entdecken das Bamberger Land" gab es eine Mal- und Bastelaktion für Kinder, die folgende Informationen erhielten "Leopold und Eberhard sind ein Löwe und ein Wildschwein-Eber. In einem Buch wollen Sie gemeinsam mit Euch die Gegend rund um Bamberg entdecken. Noch weiß niemand, wie die beiden aussehen werden! Wie stellt Ihr Euch Leopold und Eberhard vor?" Die jungen Besucher konnten zwischen verschiedenen Malvorlagen und diversen Materialien auswählen. 44 Kinder haben sich an der Aktion beteiligt und farbenprächtige und kreative Bilder geschaffen. Sie werden den Projekt-Arbeitskreis bei den Überlegungungen zur Gestaltung von Leopold und Eberhard sicher inspirieren!

Außerdem wurden die Besucher zur Mitarbeit am neuen Regionalen Entwicklungskonzept aufgerufen: Zum einen konnten sie sich bei einer Bürgerberfagung dazu äußern, wo sie Handlungsbedarf in der Region sehen, konkretete Projektvorschläge benennen etc. Zum anderen konnten sie sich in eine Interessenliste eintragen und somit eine Einladung zur Konferenz "Zukunftsvision Region Bamberg" am 31. März 2014 erhalten. Auch an diesen Aktionen bestand reges Interesse: zwölf Besucher äußerten spontan ihre Wünsche und Hoffnungen für die Region, etliche weitere nahmen Flugblätter mit und sieben Besucher baten um eine Einladung zur Zukunftskonferenz.

Diese beiden Aktionen werden fortgesetzt: Informationen zur Bürgerbeteiligung und das Flugblatt zum Herunterladen finden Sie hier.

Falls Sie eine Einladung zur Konferenz "Zukunftsvision Region Bamberg" erhalten möchten, nehmen Sie bitte Kontakt zum LAG-Management unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! auf.