Bericht zur Sitzung der Arbeitsgruppe "Netzwerk Steigerwald" in Ebrach am 9. Oktober 2014

Am 9. Oktober 2014 genossen die Teilnehmer der Arbeitsgruppe "Netzwerk Steigerwald" die Gastfreundlichkeit des Marktes Ebrach und tagten im dortigen Rathaus. Nach einer freundlichen Begrüßung durch Bürgermeister Max-Dieter Schneider stellten sich die beiden neuen Mitarbeiter des Netzwerkes vor, Netzwerkmanager Philipp von Dobschütz und seine Assistenz Julia Wagner. Anschließend berichteten die LAG-Manager der Steigerwald-LAGen über den Stand ihrer jeweiligen Lokalen Entwicklungsstrategien (LES) und berieten intensiv über Themen für neue Kooperationsprojekte im Steigerwald. Zum Abschluss der Veranstaltung lud der Markt Ebrach ein, unter fachkundiger Führung ein Leader-Projekt zu besichtigen, nämlich die "Historischen Gartenanlagen in Ebrach"