Organisationsstruktur und Vorstandschaft

Bürger und Bürgerinnen sowie juristische Personen aus dem LAG-Gebiet sind in verschiedenen Arbeitskreisen, Projektgruppen und lokalen Initiativen organisiert. Sie entwickeln aus dem Ansatz der Wertschöpfungskette heraus Projekte, die geeignet sind, die Ziele der Lokalen Entwicklungsstrategie der Region Bamberg (LES) zu fördern.

Die entwickelten Projekte werden mit dem LAG-Management besprochen und dann durch die Vorstandschaft, dem so genannten Entscheidungsgremium, anhand der durch die LAG verabschiedeten Projektauswahlkriterien bewertet. Sie entscheidet darüber, ob ein Projekt mit der Zielsetzung der LES vereinbar ist und somit in das LEADER-Förderverfahren aufgenommen werden soll.

Die Vorstandschaft LAG Region Bamberg e. V. besteht nach § 10 der Satzung aus zehn Mitgliedern:

  • dem Sprecher des Vorstandes
  • drei Stellvertretern und
  • sechs weiteren Vorstandsmitgliedern (BeisitzerInnen)

und wird für die Dauer von zwei Jahren gewählt.

In unserer Vorstandschaft sind 60 % Wirtschafts- und Sozialpartner (WiSo) vertreten. Es sind repräsentative Frauen und Männer aus der Landwirtschaft, der Wirtschaft, der Naturschutzverbände, der Kirche, der Kultur und der Kommunen beteiligt. Sie fungieren in der LAG als Multiplikatoren und sind Paten für die verschiedenen Handlungsfelder. Die kommunalen Vertreter decken die verschiedenen geographischen Bereiche der Region Bamberg ab.

Seit dem 23. Juni 2020 setzt sich der Vorstand folgendermaßen zusammen:

Sprecher: Johann Kalb, Landrat des Landkreises Bamberg
StellvertreterInnen:  Regina Wohlpart, Bürgermeisterin der Gemeinde Viereth-Trunstadt
  Carsten Joneitis, Bürgermeister der Gemeinde Oberhaid
  Wolfgang Desel, Bürgermeister der Gemeinde Strullendorf
BeisitzerInnen:
Hubert Dietz, Vertreter des Bayerischen Bauernverband Kreis Bamberg
  Anneliese Göller, Landesbäuerin im Bayerischen Bauernverband
  Dagmar Raab, Vertreterin des Bund Naturschutz in Bayern e. V. Kreisgruppe Bamberg
  Pfarrer Ulrich Rauh, Vertreter für das Evangelische Dekanat Bamberg
  Annette Schäfer, Kreisheimatpflegerin und Geschäftsführerin der Kunst- und Kulturbühne Hirschaid e. V.
  Helmut Schorr, Vertreter der Andreas Schorr GmbH & Co. KG Sand-, Kies- und Betonwerke

 

Zusätzlich werden von der Mitgliederversammlung zwei Kassenprüfer gewählt. Diese sind:

Michael Bergrab, Bürgermeister Gemeinde Lisberg

Johannes Maciejonczyk, Bürgermeister Markt Burgebrach

 

Zur Koordinierung von Verwaltungs- und Fachaufgaben bedient sich die LAG Region Bamberg e.V. eines LAG-Managements, das die Mitgliederversammlungen und Sitzungen des Entscheidungsgremiums vorbereitet, Kontakt zu den anderen LAGen und überregionalen Partnern hält und Projektträger sowie Arbeitsgruppen bei der Projektplanung und -entwicklung unterstützt. Weiterhin steuert und überwacht es die Umsetzung der LES durch das Monitoring und erstellt bzw. schreibt den Aktionsplan fort. Zudem zählen die Durchführung von Evaluierungsmaßnahmen und die Geschäftsführung des Vereins zu den Aufgaben des Managements. Eine weitere zentrale Aufgabe ist Öffentlichkeitsarbeit und die Außendarstellung der LAG Region Bamberg (Aktualisierung der Homepage, Pressemitteilungen, Veranstaltungen). 

 

LAG-Management:

Bettina Fritzler (LAG-Managerin)

Alexandra Baier (Assistenz)

 

Kontakt

LAG-Management Bettina Fritzler

Ludwigstraße 23
96052 Bamberg 

Telefon: 0951 85-450 oder -451
Telefax: 0951 85-8450
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Postanschrift:

LAG Region Bamberg e. V.
Ludwigstr. 23
96052 Bamberg

Telefon 0951 85-450
Fax 0951 85-8450